Mitglied werden?

Sind Sie interessiert, Ihr Erste-Hilfe-Wissen aufzufrischen und zu festigen? Möchten Sie etwas für die Sportvereine und Gesellschaft tun? Dann sind Sie bei uns genau Richtig!

Gerne dürfen Sie sich unverbindlich bei unserer Präsidentin melden, um an einer Monatsübung teilzunehmen. So können Sie einen Einblick erhalten in den Samariterverein Männedorf-Stäfa.

Nach einem oder zwei Schnupperabenden, können Sie sich entscheiden, ob Sie ein Aktivmitglied unseres Vereins werden möchten oder nicht. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mitglied sein?

Alle unsere Mitglieder dürfen und sollen an den Monatsübungen teilnehmen, um ihr Fachwissen zu erweitern und zu festigen.
Es ist erwünscht, dass die Aktivmitglieder auch Sanitätsdienste leisten (siehe Kriterien dazu). Mitglieder profitieren von:

Sanitätsdienst leisten

Samariterinnen und Samariter unterstützen Veranstaltungen von Sportvereinen, Kulturveranstaltungen, Konzerten und anderen Anlässen mit Erster Hilfe vor Ort. Sie stellen die professionelle Erstversorgung sicher, bei kleineren Verletzungen aber auch bei lebensbedrohlichen Notfällen. Das Einsatzpensum ist frei wählbar.

Mitglieder müssen folgende Kriterien erfüllen, um Sanitätsdienste leisten zu dürfen:

Aus- und Weiterbildungen

Ersthelfer Stufe 1 IVR

Im Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR erlernen Sie die Grundlagen der lebensrettenden Sofortmassnahmen in Notfallsituationen (inkl. BLS = Basic Life Support und AED = Automatisierter externer Defibrillator).
Er ermöglicht es Ihnen, im Alltag, bei der Arbeit oder in der Freizeit sowie bei aussergewöhnlichen Ereignissen wie etwa Naturkatastrophen, Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs beinhaltet auch den Kurs BLS-AED-SRC-Komplett sowie den obligatorischen Nothilfekurs für Führerausweiserwerbende.

Ersthelfer Stufe 2 IVR

Im Kurs Ersthelfer Stufe 2 IVR erlernen Sie die Grundkenntnisse in Bezug auf Sicherheit und Hygienemassnahmen bei unfallbedingten Körperschädigungen und akuten Erkrankungen.
Er ermöglicht den besonderen Bedürfnissen in den Bereichen Arbeit und Freizeit Rechnung zu tragen und dabei Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs beinhaltet auch den Kurs BLS-AED-SRC-Komplett Refresher.

Samariterlehrer und Kursleiter

Wir sind interessiert an jungen dynamischen Leuten, die sich zu Kursleiter/innen und/ oder Samariterlehrer/innen ausbilden lassen wollen. Wenn Sie unseren Samariterverein tatkräftig unterstützen wollen, teamorientiert und motiviert sind, dann melden Sie sich bitte bei unserer Präsidentin.

Als Kursleiter/innen 1 SSB unterrichten Sie nach festgelegten Prozessplänen, machen standardisierte Kurse der Stufe 1 IVR für die Bevölkerung sowie für Unternehmen und Organisationen.

Kursleiter/innen 2 SSB unterrichten nach festgelegten oder eigenen Prozessplänen, leiten Kurse der Stufe 1 und 2 IVR für die Bevölkerung sowie für Unternehmen und Organisationen. Sie erarbeiten auch Kurse für spezielle Zielgruppen.

Samariterlehrerinnen und -lehrer trainieren die Vereinsmitglieder. Sie planen und organisieren Übungen und führen diese durch. Sie sorgen dafür, dass das Not- und Erste-Hilfe-Wissen der Mitglieder für Sanitätsdienste, den Einsatz als First-Responder oder in behördlichen Alarmdispositiven gesichert ist.

Weiterführende Informationen über die Kurse und Ausbildungen können Sie unter folgendem Link nachschauen: https://www.samariter.ch/de/standardkurse-0